Allgemeine Geschäftsbedingungen

p

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

vielen Dank für Ihr Interesse, sich bei Cultshare zu registrieren.

Cultshare ist eine Veröffentlichungsplattform für Künstler aller Art. Sozusagen ein Ort, an dem alle zusammenkommen. So entsteht die Möglichkeit, eigene Werke und Projekte anderen zu zeigen und darüber zu reden und neue Projekte zu starten.

Die Registrierung setzt voraus, dass Sie folgende Nutzungsbedingungen (AGB) akzeptieren:

1. Verhalten bei der Nutzung des Profils

  • Es ist untersagt, nach der Sperre oder Löschung eines Profils durch Cultshare bzw. die Seitenbetreiber ein neues Profil einzurichten.
  • Es besteht kein Anspruch auf Zuteilung eines Profils bzw. Erteilung von Schreibrechten. Cultshare bzw. die Betreiber können die Schreibrechte jederzeit ohne Angabe der Gründe widerrufen und/oder das Profil sperren oder löschen.
  • Cultshare bzw. den Betreibern steht es frei, sich gegen die Verbreitung von Beiträgen oder Uploads zu entscheiden und diese zu löschen.
  • Sie können wahlweise unter Ihrem Namen oder einem Pseudonym Veröffentlichungen vornehmen. Das Pseudonym darf nicht der Provokation oder Werbung dienen und keine Namens- oder Markenrechte verletzten. Das Vortäuschen einer fremden Identität ist nicht gestattet.
  • Bei der Registrierung müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse und Ihren vollen Namen angeben. Das Anlegen von Profilen unter falschem Namen stellt einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dar und führt bei Bekanntwerden zur Löschung des Profils.
  • Es können sich nur natürliche Personen zur Teilnahme registrieren, Profile von Unternehmen und anderen juristischen Personen sind verboten. Für die Registrierung ist ein Mindestalter von 16 Jahren Voraussetzung. Soweit notwendig, müssen Minderjährige die Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters einholen, insbesondere bei Uploads von Inhalten.
  • Um Schreibrechte für Uploads und Kommentare zu erhalten, müssen Sie sich registrieren. Die mehrfache Registrierung ist verboten.
  • Das Einrichten und Löschen eines Profils ist kostenlos.

2. Vergabe eines Profils

  • Die Nutzung des Profils ist kostenlos.
  • Der Kontakt zwischen Betreiber und Nutzer/in wird idR über den im System hinterlegten E-Mail-Account abgewickelt, die Erreichbarkeit unter diesem Account ist sicherzustellen. Eine Änderung Ihrer gültigen E-Mail-Adresse ist Cultshare mitzuteilen bzw. das Profil zu aktualisieren.
  • Sie dürfen sich ausschließlich in das Ihnen zugeteilte Profil einloggen. Die Weitergabe des Passworts und die Nutzung Ihres Profils durch Dritte ist nicht zulässig. Sie haben geeignete und zumutbare Vorkehrungen zu treffen, damit unberechtigte Dritte keinen Zugang zu Ihrem Profil erhalten.
  • Die Nutzung von Cultshare, der Kommunikationsfunktionen sowie des zur Verfügung gestellten Speicherplatzes darf ausschließlich zu den vorgesehenen Zwecken erfolgen.
  • Mit der Veröffentlichung/Upload Ihrer urheberrechtlich geschützten Inhalte erteilen Sie Cultshare bzw. den Seitenbetreibern eine nicht-exklusive, unentgeltliche, weltweite Nutzungsbewilligung (Lizenz) zur Zurverfügungstellung Ihrer Inhalte im Internet auf Cultshare und zur Speicherung/Vervielfältigung für den Betrieb der Webpage und Backups. Diese Nutzungsbewilligung endet, wenn Sie von Cultshare die Löschung Ihrer Inhalte wünschen, Ihr Profil gelöscht wird oder die Seite eingestellt wird, es ist jedoch eine angemessene Frist zur Löschung aller Kopien inkl. Backups einzuräumen. Bei Veröffentlichung/Upload Ihrer Inhalte können Sie sich alle darüber hinaus gehenden Verwertungsrechte vorbehalten oder eine der zur Auswahl stehenden Creative Commons-Lizenzen erteilen.
  • Die Nutzung des Profils und der Kommunikationsfunktionen für rechtswidrige, extremistische, sittenwidrige, jugendgefährdende oder diskriminierende Handlungen sowie kommerzielle Zwecke und Werbung ist untersagt. Ebenso sind Beleidigungen und Schmähkritik untersagt. Links auf Inhalte, die gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen, sind untersagt.
  • Jegliche Verletzung der Rechte Dritter (insbesondere Urheber- und Leistungsschutzrechte, Marken- und Namensrechte, Wettbewerbsrecht, Datenschutz, Anti-Spam-Bestimmungen) ist unzulässig. Die Veröffentlichung oder Übermittlung von Inhalten und personenbezogenen Daten Dritter (Namen, Kontaktdaten, Meinungsäußerungen, Fotos …) ist nur mit deren nachweislicher Zustimmung erlaubt. Das Vortäuschen einer fremden Identität ist nicht gestattet.
  • Eine routinemäßige Überprüfung der veröffentlichten Inhalte durch Cultshare auf Rechtswidrigkeit erfolgt nicht, Kommentare und Diskussionen werden nicht moderiert. Auf Hinweis oder bei Verdacht auf einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, auf rechtswidrige Handlungen oder auf Verletzung der Rechte Dritter wird die Veröffentlichung unterbunden.
  • Handlungen, die die Funktionsfähigkeit von Cultshare oder IT-Systemen Dritter beeinträchtigen, sind untersagt.

3. Datenschutz

  • Alle bei der Registrierung und Verwendung von Cultshare von Ihnen zur Verfügung gestellten sowie die technisch erforderlichen personenbezogenen Daten und Inhalte werden ausschließlich für den Betrieb des Internetdienstes verwendet. Mit Ihrer Registrierung erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung für diese Zwecke im notwendigen Ausmaß.
  • Cultshare bzw. die Seitenbetreiber übermitteln keine Ihrer Daten und Inhalte an Dritte, ausgenommen aufgrund einer vorherigen Zustimmung (z.B. durch Nutzung einer Kommunikationsfunktion, Veröffentlichung mittels Upload) oder aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung.
  • Bei allen personenbezogenen Daten und Inhalten, die auf Cultshare gespeichert, verarbeitet und veröffentlicht werden, können Sie Ihre (implizite) Zustimmung jederzeit formlos widerrufen und die Löschung einzelner Inhalte / Uploads oder des Profils veranlassen. Entsprechende Funktionen werden in Cultshare zur Verfügung gestellt. Soweit Interessen von Cultshare oder Dritten überwiegen oder rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen sind, besteht für den entsprechenden Zeitraum kein Anspruch auf Löschung.

4. Haftung und Gewährleistung, Schlussbestimmungen

  • Jede/r Nutzer/in ist für die von ihm/ihr veröffentlichten Inhalte und seine/ihre Handlungen selbst verantwortlich. Nutzer/innen haften bei Verstößen gegen gesetzliche oder rechtliche Pflichten und gegen die Nutzungsbedingungen und müssen Cultshare bzw. die Betreiber von Ansprüchen Dritter inkl. Kosten der Rechtsverteidigung, die durch unzulässige Nutzung verursacht wurden, schad- und klaglos halten. Cultshare bzw. die Seitenbetreiber sind nicht verantwortlich für die Handlungen, Inhalte, Informationen oder Daten der Nutzer/innen / Dritter und gehen keine Verpflichtung ein, Inhalte und verlinkte Inhalte zu kontrollieren.
  • Für unberechtigtes Linking / Framing Dritter auf Ihre urheberrechtlich geschützten Inhalte, die Sie auf Cultshare veröffentlichen, können Sie keinerlei Ansprüche gegenüber Cultshare bzw. den Seitenbetreibern geltend machen.
  • Es bestehen keinerlei Ansprüche gegenüber Cultshare oder den Seitenbetreibern hinsichtlich Dienstequalität, Funktionalität und Verfügbarkeit des Dienstes. Cultshare wird im vorliegenden Zustand ohne jegliche Gewährleistung oder Garantien (z.B. auf Eignung für einen best. Zweck, spezifische Nutzererwartungen und Ziele oder Fehler- / Mängelfreiheit) bereitgestellt, die Nutzung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Cultshare bzw. die Seitenbetreiber übernehmen keinerlei Haftung für Schäden oder anderweitige Nachteile, die durch den Missbrauch des Profils durch Dritte, Datenverlust, die Nutzung von Cultshare (insbesondere auch Downloads von Inhalten, Aufruf von verlinkten Seiten) oder die Einstellung des Dienstes entstehen, außer in Fällen von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Der Ersatz von Folgeschäden, Vermögensschäden, entgangenem Gewinn und Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.
  • Das Recht, Werbung auf Cultshare zur Finanzierung des Dienstes zu platzieren, wird vorbehalten.
  • Das Recht, den Dienst jederzeit einzustellen, wird vorbehalten.
  • Die Ungültigkeit, Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit von einzelnen Bestimmungen führt nicht zur Ungültigkeit oder Unwirksamkeit der gesamten Nutzungsbedingungen / AGB. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine wirksame Bestimmung, die den beabsichtigten Intentionen am nächsten kommt.
  • Es gilt ausschließlich österreichisches Recht (soweit zulässig) unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Innsbruck.
  • Cultshare ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen / AGB jederzeit abzuändern. Die jeweils gültige Fassung wird auf Cultshare veröffentlicht. Abweichende Bedingungen (AGB) des/r Nutzers/in gelten als nicht vereinbart und finden keine Anwendung.

 

Der Verein

Der Kulturverein Cultshare

Über uns

Die Plattform

Kulturplattform Cultshare.at

Zur Plattform

Der Blog

Kulturblog The Cultshare

Zum Blog

Offline - Blog

Erweiterung zu The Cultshare.

Hol dir einen

Pin It on Pinterest

Springe zur Werkzeugleiste